Zu Weihnachten Geburtstag! Weihnachtslieder und -filme?

Ich kenne eine sehr nette, junge Dame, die hat zu Weihnachten Geburtstag.
Spontan bin ich auf die Idee gekommen mit ihr ein Interview abzuhalten, denn es ist doch auch mal interessant zu wissen, wie es den Leuten geht, die an solch ungünstigsten Tagen Geburtstag haben.

Sie empfindet ihren Geburtstag, wie jeder andere auch seinen Geburtstag wahrnimmt. Letztendlich gibt es nämlich immernoch diese gewissen Differenzen zwischen Weihnachten und Geburtstag. „Leute kommen und gratulieren dir am Morgen und am Abend ist dann Weihnachten, also es gibt da schon eine Unterteilung.“ Allerdings ist es natürlich sehr schwer mit seinen Freunden in dieser Zeit zu feiern. „Zu Silvester oder im neuen Jahr geht’s dann aber schon.“ Kritisch ist aber schon an Weihnachten Geburtstag zu haben, denn Weihnachtsstimmung kommt bei ihr wohl eher nicht auf. Sie erzählte mir jedoch, dass schon irgendwie Weihnachten ist so lange ein Weihnachtsbaum in der Wohnung steht. Es ist sicher auch nur verständlich, dass sie es nicht wirklich mag, wenn Weihnachtslieder gesungen werden. Trotzdem singt sie jedes Mal lautstark mit und empfindet die Reaktionen ihrer Familie als recht amüsant. Weihnachtsfilme kann sie schauen, wobei es auf den Film ankommt und Weihnachtsmärkte mag sie nicht. („Magst du Weihnachtsmärkte?“ „Nein!“) Für sie ist es schwer einzuschätzen, ob sie wirklich wesentlich mehr Geschenke als andere zu diesem Tag bekommt, denn die Geschenke werden quer über den ganzen Tag verteilt. Das coolste Geschenk, welches sie bisher bekommen hat, war ein Meerschweinchen, namens Bananacolada und das schlechteste war Toastbrot (?!?). Außer auf die Geschenke freut sie sich aber auch auf den tollen Geburtstagskuchen, den ihre Oma jedes Jahr neu erfindet. Letztes Jahr war es beispielsweise ein Kuchen, auf dem ein Itachi gemalt wurde. Die Weihnachtsfeste waren bei ihr bis jetzt von peinlich, bis ok, bis keine Ahnung mehr. (Ich liebe diese Formulierung. xD) Aber so insgesamt gilt dann doch: „Weihnachten geht mir ein bisschen auf den Sack.“ Und das ist doch verständlich, wie ich finde.

Gibt es jemanden unter euch, der zu Weihnachten Geburtstag hat oder an anderen komischen Tagen? Wie empfindet ihr diesen einen Tag? Aber auch an euch, die ihr nicht zu Weihnachten oder anderen derartigen Tagen Geburtstag habt: Wie empfindet ihr das Weihnachtsfest? Was mögt ihr daran? Nur die Geschenke oder gibt es da, was euch auch so begeisert?
Was sind eure Lieblingsweihnachtsfilme? Mögt ihr Weihnachtslieder und wenn ja, welche?
Schreibt mir einfach alles, was euch zu Weihnachten einfällt, was ihr schätzt und was euch gute Laune macht!

Ich wünsche euch noch viel Spaß damit! 😉
Ps: Verzeiht mir, sämtliche Rechtschreib- und Gramatikfehler, die vorliegen oder auch nicht. Ich bin hundemüde, muss noch einige Geschenke vorbereiten und hab deshalb keine Zeit noch irgendetwas auszubessern. Das mache ich nach Weihnachten.

Eine Antwort zu “Zu Weihnachten Geburtstag! Weihnachtslieder und -filme?”

  1. Denise sagt:

    Dein Set macht sich sehr gut !Mir gefe4llt schlicht auf jeden Fall beessr als zu fcberladen.Weniger ist meist mehr !LG Else

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*