Trinity Blood

Nach einiger Zeit habe ich mal wieder eine neue nette Serie für euch. Trinity Blood ist eine actionreiche Serie. Anfänglich dachte ich es geht mal wieder um Vampirjagd, aber es ist viel anspruchsvoller. Also man muss damit rechnen, dass man nicht sofort alles versteht.
Der Hauptcharakter ist Abel Nightroad, wobei Esther Blanchett auch eine größerer Rolle spielt. Im sehr groben zusammengefasst geht es darum, dass die Terran (hoffentlich richtig geschrieben), also die Menschen, gegen die Medusela (hoffentlich richtig geschrieben), also die Vampire, versuchen anzukommen  (sozusagen, lediglich wollen sie nur nicht, dass diese die Macht an sich reißen). Der Rosenkreuzorden versucht in der Serie die Macht an sich zu reißen, doch der Vatikan weiß bescheit und versucht sie zu stoppen. Der Hauptcharakter speziell ist ein Kresnik, d.h. dass er außergewöhnliche Fähigkeiten hat und eine Art Vampir ist, der sich von Vampirblut ernährt.  Von den Kresniks gibt es nur drei (so weit ich weiß, ich hab selbst etwas gebraucht, um dahinter zukommen).
Welche drei das sind werde ich euch mal noch nicht verraten. Also ich empfehle die Serie wirklich, aber Trinity Blood ist schon kompliziert (vor allem wenn man nicht weiß, was die jetzt mit Terran meinen (so ging es mir xD)). Die Serie enthält auch jede Menge Humor, aber an ein paar Stellen auch etwas Drama. Also wenn ihr die Serie schon kennt und was dazu sagen wollt, Fragen habt, ober etwas kritisieren, oder loben wollt, dann schreibt doch einfach mal ein Kommentar. Ich würde mich drüber freuen. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*