Spam-Attacken

Kennt ihr es? Diese nervigen Spam-Attacken… Einmal akzeptiert man, dass sich jemand auf deinem Blog verlinkt. Vielleicht weil es ein guter Freund ist oder es euch eigentlich im Allgemeinen nicht stört, weil derjenige sich ja wirklich für das Thema interessiert und einen ordentlichen Kommentar verfasst hat. Aber dann kommen Spam-Attacken ohne Ende auf euch zu und ihr werdet in den verschiedensten Sprachen mit Zeug wie „Ich finde die Argumentation von Peter nicht schlecht, aber würde doch eher auf Susane vertrauen.“ bombadiert. Es ist einfach nur lästig. Deshalb Leute seid mir bitte nicht böse, wenn ich eure Verlinkungen entfernen muss. In Zukunft würde ich auch darum bitten, dass ihr euch allgemein nicht mehr in den Kommentaren verlinkt. Wenn ihr wirklich eine Verlinkungen wollt, dann kann man auch gerne einen Link-Tausch machen. Das fände ich sogar mal ganz angenehm und ich würde mich auch wirklich darüber freuen.
Also das war so eine kleine Anmerkung zwischendurch, da ich gerade über 90 Kommentare in den Papierkorb klatschen durfte. Und das nur weil ich einmal bei einem Freund die Verlinkung zugelassen habe. Ich tu es nie wieder… Naja so viel dazu!
An dieser Stelle würde ich euch gerne noch fragen. Was haltet ihr von meinem Blog im Allgemeinen? Gibt es irgendetwas, was ihr kritisieren würdet oder findet ihr ihn gut so wie er ist?

Ich freue mich über jeden Kommentar! 😉

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*