Kawaii Akuma und Yandere Simulator

Hey Leute, heute habe ich nebenbei einen Manga gelesen, der einfach nur pure Comedy war. Es ist ein Yaoi und noch dazu mit seeehr speziellen Charakteren. Es handelt sich um Kawaii Akuma.
Der Zeichenstil war zwar eigentlich nicht so meins, aber er hat mich mehrere Male zum Lachen gebracht und ist dabei auch noch irgendwie ganz putzig. Es geht um einen Yandere Seme und den Tsundere Uke, der erst Interesse an ihn hat, doch später einfach nur noch versucht seinen persönlichen Yandere irgendwie loszuwerden. Allerdings endet das Ganze vollkommen anders als er es erwartet hätte. Eine unglaublich niedliche und vor allem kurze Story, die eine nette Belustigung für nebenbei ist.

Ich bin eigentlich nur darauf gestoßen, weil ich mich ein wenig mehr in Yanderes hinein denken wollte für mein neues Kapitel „Tanz der Karten“, auf das ihr euch hoffentlich schon alle freut. Ich bin den lieben Yanderes aber weiterhin so fern wie nie.

Aus Spaß an der Freude habe ich sogar Yandere Simulator gespielt, aber das ist wahrscheinlich nicht das Produktivste überhaupt, wobei man den lieben Yanderes wirklich näher kommt. An dieser Stelle kann ich euch das Game auch gleich mal weiter empfehlen. Es ist einfach unglaublich belustigend! Aufgrund der sehr hohen Brutalität würde ich Jüngeren aber davon echt abraten. Wahrscheinlich macht meine Warnung es nur noch reizvoller, aber ich kann wirklich dazu sagen, dass nach einer Stunde Spielen meine Nerven wirklich komplett am Ende waren und ich echt nicht mehr ansprechbar war, weil das Spiel an die Substanz gehen kann, wenn man gerade in der falschen Stimmung ist. Teilweise ist es auch echt nur sinnlos brutal. Übrigens empfehle ich das Spiel auch eher in Gruppen zu spielen, da es so einfach mehr Laune macht. Alleine wird es schnell mal langweilig, wenn man nicht die dümmsten Einfälle überhaupt hat. Natürlich ist die komplette Variante ja eh noch nicht raus, weswegen einige nette Features noch nicht erhältlich sind. Darauf werde ich gespannt warten. xD

Ich hoffe, meine interessante Doppelempfehlung rund ums Thema „Yandere“ hat euch gefallen. xD Damit wünsche ich euch frohe Ostern und freut euch schon mal auf mein neues Kapitel, dass ich vielleicht auch noch heute rausbringe!

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*