John Wick

Hey Leute, da bin ich wieder mit einer Filmempfehlung zu einem relativ neuen Movie, „John Wick“. Es handelt sich hierbei um die pure Action. Im Prinzip hatte dieser Film wirklich nicht viel Handlung, sondern war allein auf die Actionszenen konzeptiert. Allerdings war die Umsetzung so genial, dass ich den „John Wick“ wirklich loben kann. Ich stehe normalerweise eher auf tiefgründigere Werke, doch bei dieser schauspielerischen Leistung, den Kulissen, der absolut genialen Musik und der Effektüberladung war dieser Film einfach genial. Ich muss gestehen, dass ich auch ein großer Fan von Keanu Reeves bin, der hier die Hauptrolle übernahm. 2014 mit einer Alterfreigabe von 16 Jahren erschien der us-amerikanischen Action-Spielfilm. Die Handlung ist ausnahmsweise wirklich einfach zu umreißen:

Nachdem John’s Frau starb, blieb den ehemaligen Auftragskiller nur noch ein Hund als Andenken an sie. Einsam, in seiner Trauer gefangen, erwischte der Sohn des Mafia Chefs den Witwer, töteten sein Hund und stahlen sein Auto. John Wick nimmt daraufhin seine Arbeit wieder auf und schwört Rache für alles, was man ihm je angetan hatte.

Ich empfehle den Film allen Actionliebhabern, die etwas Unterhaltung suchen. John Wick ist zwar recht brutal, aber wirklich gut gemacht und seine Zeit wert. Seht ihr das genauso?

Damit wünsche ich euch dann viel Spaß beim Schauen! 😀

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*