Highschool of the Dead

Hi Leute, heute erzähl ich euch mal was zu Highschool of the Dead, kurz H.O.T.D. . H.O.T.D. ist eine herausragende Serie, die wirklichen Wert hat in meinen Augen. An manchen Stellen zwar eher was für Jungs, aber in den zahlreichen Kampfszenen auch für Mädchen sehr zum mitfiebern geeignet ist, genau so in anderen Szenen, die sehr gut in verschiedene Situationen integriet wurden. In der Serie geht es um Zombies, die aus dem nichts auftauchen und drohen die Weltherrschaft an sich zu reißen, indem sie die zunehmend weniger werdenden Menschen beißen und so zu willenlosen lebenden Toten machen.  H.O.T.D. spielt anfangs auf einer Highschool. Der Hauptcharakter, Takashi, sieht wie ein Sportlehrer gebissen wird und auf die anderen losgeht. Worauf er blindlinks in die Klasse reinstürmt und Rei und Hisashi rausholt und ihnen erklärt das sie fliehen müssen. Bald wird eine Durchsage gemacht, durch die eine Massenpanik ausbricht und so gut wie alle gebissen werden. …Die überlebende Gruppe um die es dann hauptsächlich geht, besteht aus anfänglich 6 Leuten, Takashi Komuro, Rei Miyamoto, Saeko Busujima, Saya Takagi, Kohta Hirano und Shizuka Marikawa, die in Tokyo und Umgebung nach Überlebenden und der Familie von ihnen sucht.
Wenn ihr mehr Infos wollt, dann fragt einfach nach. Ich gebe sie euch gerne, soweit es mir möglich ist. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*