Erklärung zum neuen rpg

Jetzt geht es mal nicht um irgendeinen Anime oder Manga, sondern um meine eigene Story. Normalerweise veröffentliche ich meine Storys ungern über meinen Blog, aber dieses Mal hat sich etwas besonderes ergeben. Die Notizen zu meinen Geschichten mache ich ja im generellen im Unterricht, wenn ich Langeweile habe. Eine Freundin, die zufällig auch meine Mitschreiberin auf diesem Blog ist (Sie hat zwar erst einen Bericht veröffentlicht. -.-), hat meine Notizen entdeckt und meinte, dass wir dazu mal ein rpg machen könnten. So entstand das, was ihr in den folgenden Monaten immer wieder zu Gesicht bekommen werdet. Das rpg hat grundlegend noch keine genaue Story, sondern ist wirklich nur aus heiterem Himmel gegriffen, da Aki keinen meiner schon entwickelten Charaktere übernehmen wollte. So ist es wohl auch besser, Axtan ist also der einzige Charakter, der schon in meiner Vorstellung vorhanden war. Das Buch, was ich dann dazu veröffentlichen will, hat letztendlich also nichts mit diesem rpg zu tun. Außerdem muss ich dazu sagen, dass wir in der Schule schreiben, somit übertrage ich immer alles auf meinem Blog und passe es leicht meinem Schreibstil an. Es kann also problemlos als vorlaufende Geschichte gelesen werden. Also viel Spaß damit und hinterlasst mir bitte schön viele Kommentare! 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*