Die Kämpfer

Soo nun kommen wir zu einer Serie, die mir letztens erst begegnet ist. Sie nennt sich Kämpfer und ist noch relativ neu auf dem Markt. Wer Comedy mag, ist mit diesem Anime an der richtigen Adresse. Die Story ist sehr einfach gehalten, aber trotzdem  irgendwie packend. Ich muss sagen, dass dieser Anime gut gemacht wurde und meine Empfehlung bekommt Kämpfer definitiv.

Natsuru Senō ist ein Hochschüler einer ganz normalen Schule an der Jungen und Mädchen voneinander getrennt unterrichtet werden. Eines Tages wacht er in dem Körper einer Frau auf. Ein Stofftiger, aus dem die Gedärme heraushängen, erklärt ihm, dass er auserwählt ist ein Kämpfer zu sein.  Es gibt ausschließlich weibliche Kämpfer, deswegen verwandelt Natsuru sich nun immer, wenn ein feindlicher Kämpfer in der Nähe ist in eine Frau. Es gibt die roten und die blauen Kämpfer, die sich miteinander duellieren müssen.
Doch warum müssen sie das überhaupt? Und was hat es mit den anderen Kämpfern auf sich die er noch kennenlernt?

Könnte euch das interessieren? Wenn ja, dann schaut euch einfach den Anime an, oder lest den Manga! Viel Spaß damit! 😉

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*