Charaktere, die uns beeinflussen

Schönen, guten Tag! Heute gibt es einmal einen Bericht, der nicht alleine von mir stammt, sondern den ich zusammen mit einer Freundin geschrieben habe. Es geht um Anime- und Mangacharaktere, die unser Leben beeinflusst haben und uns auch immer noch beeinflussen. Wir kennen es doch alle, wenn man sich an bestimmten Charakteren ein Beispiel nimmt, aber auch, wenn sie ohne, dass wir es wirklich wollen, eine Wirkung bei uns hinterlassen, was uns irgendwie beeinflusst. Natürlich gibt es auch Charaktere aus anderen Serien, Filmen oder vor allem auch Rollenspielen, die etwas mit uns und unseren Handeln und Denken anstellen. Wir haben uns darauf geeinigt, dass vor allem Charaktere aus unseren Rollenspiel Dystopia, dass ihr noch zu sehen bekommt, die größte Beeinflussung auf uns hatten.

Aber kommen wir jetzt erstmal zu den Anime- und Mangacharakteren, die uns geprägt haben.

Aion (Chrono Crusade): Er ist der Antagonist der Serie, aber wirkt auf seine Art gelassen und cool. Sein Charakter führt einfach dazu, dass man irgendwie Lust bekommt eine Religion mit ihm als Gott zu gründen. xD (Wir suchen seit Ewigkeiten nach einer Kette mit einem Kreuz- und Adler- Symbol. Falls ihr eine findet, Links bitte in die Kommentare!)

 

Belial (Angel Sanctuary): Irgendwie hat diese Frau / dieser Mann einfach etwas besonderes. Es war mein erstes wirklich aufwendiges Cosplay und irgendwie hab ich jetzt immer das Bedrängnis alle meine Cosplays an seine Erscheinung anzulehnen. (Kleiner Spoiler: Momentan entwerfe ich mir ein echt aufwendiges Mad Hatter Cosplay.) Und ich schaffe es in seinem Cosplay mich wie er / sie zu fühlen, denke ich. XD

 

Dark / Krad (DN Angel): DN Angel war eine der ersten kürzeren Animeserien, die ich gesehen habe und irgendwie fürchte ich, dass ich aufgrund dieser beiden eine Hang dazu habe die Charaktere, die sich hassen zu verkuppeln und mag immer eher Crack-Pairings, als Canon.* seufzt *

 

Gai Tsutsugami ( Guilty Crown): Es ist nicht lange her, dass ich diese Serie gesehen habe, aber Gai hat mir die Blicke beigebracht, die ich unbedingt drauf haben muss, wenn ich einen Kerl cosplaye. xD Denn obwohl er, wenn man ihm ein Kleid anzieht, genauso gut ein Mädchen sein könnte, ist er trotz allem irgendwo männlich.

 

Ikki (Amnesia): Seit ihm sammle ich Würfel und Pik-Zeichen. Ich kann es nicht lassen, dass Tatoo auf seiner Wange ab und an nachzustellen. * grins * Ikki ist und bleibt einfach awesome.

 

Izaya Orihara (Durarara!!): Er ist einfach genial! Bevor ich beschlossen habe ihn zu cosplayen, habe ich mich schon in eine Jacke verliebt, die seiner komplett ähnelt. Als mir das bewusst geworden ist, hab ich mir seine Wig geholt. Sein Charakter ist originell und einfach awesome. Man kann sich tausende Amvs zu ihm ansehen. Ich persönlich hab sogar angefangen mich immer und immer mehr wie er zu verhalten. Ich liebe diesen Charakter einfach!

 

L (Death Note): Wer nicht Light / Kira vergöttert hat, mochte L. Der durch den Schlafmangel und die ganzen Süßigkeiten augenscheinlich unter Drogen Stehende hat es einem irgendwo einfach angetan. Alle Otakus, die ich kenne, haben aus Spaß schon mal etwas so gehalten, wie L es immer macht.

 

Light Yagami (Death Note): Wer hat es noch nicht gesagt? „Kira ist mein Gott!“ Und wenn es nur Spaß war. Irgendwie konnte sich diese Serie einfach einprägen.

 

Raito (Diabolik Lovers): Die Serie ist totale Grütze, aber er ist einfach toll. Wegen ihm hab ich angefangen wieder meinen Hut zu tragen und Dank ihm werd ich von einer Freundin „Bitch-chan“ genannt. * seufzt * Diabolik Lovers soll verflucht sein. xD

 

Rika Nonaka (Digimon Tamers): Ich hab diese Staffel nie komplett gesehen, aber kannte trotzdem einige Sprüche von ihr auswendig. Diese Art Charakter, die eher nicht in eine Kinderserie passt und trotzdem da ist, überrascht mich immer wieder.

 

Vincent Nightray (Pandora Hearts): Ich persönlich habe die Serie nie gesehen, aber meine werte Kollegin und sie hat Dank Vincent eine Scherenphobie davongetragen.

 

Und der Charakter, der uns am meisten geprägt hat, war eindeutig: Shadow Prove (Bakugan)! xD
Kleiner Scherz. XD

 

 

Welche Charaktere haben euch beeinflusst? Denkt ihr, dass es stimmt, dass man sich von allem was man hört und sieht irgendwie beeinflussen lässt und was haltet ihr davon? Mich würde eure Meinung sehr interessieren! :3

Also dann wünsche euch viel Spaß beim Kommentieren! 😉

Eine Antwort zu “Charaktere, die uns beeinflussen”

  1. Mikane sagt:

    Hi Darkira^^

    Also ich bin auch der Meinung das alles und jeder Einfluss auf uns hat.
    Die Charakter die mir jetzt ganz spontan eingefallen sind, die mich mit geprägt haben sind:
    Miku Hatsune (Vocaloid) ich weiß nicht warum, aber ich denk manchmal wirklich ich währe sie xD, Flaky (Happy Tree Friends) da hat es mir das Paaring Flippy x Flaky einfach so angetahen, Ciel (Kuroshitsuji) & Yuno (Mirai Nikki)

    Das waren jetzt mal so meine Spontanen Einfälle ^-^

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*