Archiv für die Kategorie ‘Charaktere’

Charaktere, die uns beeinflussen

Mittwoch, 30. Juli 2014

Schönen, guten Tag! Heute gibt es einmal einen Bericht, der nicht alleine von mir stammt, sondern den ich zusammen mit einer Freundin geschrieben habe. Es geht um Anime- und Mangacharaktere, die unser Leben beeinflusst haben und uns auch immer noch beeinflussen. Wir kennen es doch alle, wenn man sich an bestimmten Charakteren ein Beispiel nimmt, aber auch, wenn sie ohne, dass wir es wirklich wollen, eine Wirkung bei uns hinterlassen, was uns irgendwie beeinflusst. Natürlich gibt es auch Charaktere aus anderen Serien, Filmen oder vor allem auch Rollenspielen, die etwas mit uns und unseren Handeln und Denken anstellen. Wir haben uns darauf geeinigt, dass vor allem Charaktere aus unseren Rollenspiel Dystopia, dass ihr noch zu sehen bekommt, die größte Beeinflussung auf uns hatten.

Aber kommen wir jetzt erstmal zu den Anime- und Mangacharakteren, die uns geprägt haben.

Aion (Chrono Crusade): Er ist der Antagonist der Serie, aber wirkt auf seine Art gelassen und cool. Sein Charakter führt einfach dazu, dass man irgendwie Lust bekommt eine Religion mit ihm als Gott zu gründen. xD (Wir suchen seit Ewigkeiten nach einer Kette mit einem Kreuz- und Adler- Symbol. Falls ihr eine findet, Links bitte in die Kommentare!)

 

Belial (Angel Sanctuary): Irgendwie hat diese Frau / dieser Mann einfach etwas besonderes. Es war mein erstes wirklich aufwendiges Cosplay und irgendwie hab ich jetzt immer das Bedrängnis alle meine Cosplays an seine Erscheinung anzulehnen. (Kleiner Spoiler: Momentan entwerfe ich mir ein echt aufwendiges Mad Hatter Cosplay.) Und ich schaffe es in seinem Cosplay mich wie er / sie zu fühlen, denke ich. XD

 

Dark / Krad (DN Angel): DN Angel war eine der ersten kürzeren Animeserien, die ich gesehen habe und irgendwie fürchte ich, dass ich aufgrund dieser beiden eine Hang dazu habe die Charaktere, die sich hassen zu verkuppeln und mag immer eher Crack-Pairings, als Canon.* seufzt *

 

Gai Tsutsugami ( Guilty Crown): Es ist nicht lange her, dass ich diese Serie gesehen habe, aber Gai hat mir die Blicke beigebracht, die ich unbedingt drauf haben muss, wenn ich einen Kerl cosplaye. xD Denn obwohl er, wenn man ihm ein Kleid anzieht, genauso gut ein Mädchen sein könnte, ist er trotz allem irgendwo männlich.

 

Ikki (Amnesia): Seit ihm sammle ich Würfel und Pik-Zeichen. Ich kann es nicht lassen, dass Tatoo auf seiner Wange ab und an nachzustellen. * grins * Ikki ist und bleibt einfach awesome.

 

Izaya Orihara (Durarara!!): Er ist einfach genial! Bevor ich beschlossen habe ihn zu cosplayen, habe ich mich schon in eine Jacke verliebt, die seiner komplett ähnelt. Als mir das bewusst geworden ist, hab ich mir seine Wig geholt. Sein Charakter ist originell und einfach awesome. Man kann sich tausende Amvs zu ihm ansehen. Ich persönlich hab sogar angefangen mich immer und immer mehr wie er zu verhalten. Ich liebe diesen Charakter einfach!

 

L (Death Note): Wer nicht Light / Kira vergöttert hat, mochte L. Der durch den Schlafmangel und die ganzen Süßigkeiten augenscheinlich unter Drogen Stehende hat es einem irgendwo einfach angetan. Alle Otakus, die ich kenne, haben aus Spaß schon mal etwas so gehalten, wie L es immer macht.

 

Light Yagami (Death Note): Wer hat es noch nicht gesagt? „Kira ist mein Gott!“ Und wenn es nur Spaß war. Irgendwie konnte sich diese Serie einfach einprägen.

 

Raito (Diabolik Lovers): Die Serie ist totale Grütze, aber er ist einfach toll. Wegen ihm hab ich angefangen wieder meinen Hut zu tragen und Dank ihm werd ich von einer Freundin „Bitch-chan“ genannt. * seufzt * Diabolik Lovers soll verflucht sein. xD

 

Rika Nonaka (Digimon Tamers): Ich hab diese Staffel nie komplett gesehen, aber kannte trotzdem einige Sprüche von ihr auswendig. Diese Art Charakter, die eher nicht in eine Kinderserie passt und trotzdem da ist, überrascht mich immer wieder.

 

Vincent Nightray (Pandora Hearts): Ich persönlich habe die Serie nie gesehen, aber meine werte Kollegin und sie hat Dank Vincent eine Scherenphobie davongetragen.

 

Und der Charakter, der uns am meisten geprägt hat, war eindeutig: Shadow Prove (Bakugan)! xD
Kleiner Scherz. XD

 

 

Welche Charaktere haben euch beeinflusst? Denkt ihr, dass es stimmt, dass man sich von allem was man hört und sieht irgendwie beeinflussen lässt und was haltet ihr davon? Mich würde eure Meinung sehr interessieren! :3

Also dann wünsche euch viel Spaß beim Kommentieren! 😉

Teito Klein

Freitag, 08. Juli 2011

Ist Teito Klein aus 07 Ghost schwul?
Hier habe ich mal eine Vermutung für euch. Teito verhält sich öfters schon etwas seltsam, wenn es um Mikage geht. Die beiden waren zwar beste Freunde und Mikage war auch noch sein einzigster Freund, aber was wäre wenn er sogar noch mehr für ihn war? Teito trauert ewig lange um seinem Freund. Ständig nennt er seinen Namen Mikage und irgend wann hat mich das etwas aufgeregt und ich fing an zu spekulieren. Ist Teito schwul?  Diese Frage würde, wenn es so wäre, alles erklären. In einer Szene, in der beide in diesen Garten sind, sagt Mikage, oder Teito (Ich glaube aber Mikage) zu den anderen: „Ich liebe dich.“ und wenn das wirklich richtig übersetzt wurde, dann ist das ja wirklich verdächtig. Ich meine, dass sind keine Worte die man einfach mal so zu einen Freund sagt. Außerdem umarmen sich normale Jungs, soweit ich weiß, nicht. Ja, gut die Umstände können nun nicht direkt was dagegen sagen.
Aber was sagt ihr zu meinen Vermutungen?

Kommandanten in Bleach

Sonntag, 13. Februar 2011

In Bleach gibt viele coole Shinigami wie ihr sicher wisst und vor allem die Kommandanten sind doch echt genial, deshalb hab ich mal alle Namen von diesen und in welcher Kompanie sie sind  für euch.

Kompanie 1: Shigekuni Yamamoto-Genryūsai

Kompanie 2: Suì-Fēng (auch Soifon genannt)
Ehemalig: Yoruichi Shihōin

Kompanie 3: (ehemalig) Gin Ichimaru
Ehemalig (Filler): Shūsuke Amagai
Ehemalig: Rōjūrō Ōtoribashi

Kompanie 4: Retsu Unohana

Kompanie 5: Ehemalig: Sōsuke Aizen
Ehemalig: Shinji Hirako

Kompanie 6: Byakuya Kuchiki
Ehemalig: Ginrei Kuchiki

Kompanie 7: Sajin Komamura
Ehemalig: Love Aikawa

Kompanie 8: Shunsui Kyōraku

Kompanie 9: (ehemalig) Kaname Tōsen
Ehemalig: Kensei Muguruma

Kompanie 10: Tōshirō Hitsugaya

Kompanie 11: Kenpachi Zaraki
Ehemalig: Kenpachi Kiganjū

Kompanie 12: Mayuri Kurotsuchi
Ehemalig: Kisuke Urahara
Ehemalig: Kirio Hikifune

Kompanie 13: Jūshirō Ukitake

Zero Kiryu

Mittwoch, 12. Januar 2011

Na Leute, wie findet ihr meine Seite eigentlich so? Ich freue mich immer über einen neuen Kommentar. Na gut, heute erzähle ich euch mal was zu Zero aus Vampire Knight und natürlich habr ich auch eine Frage. Findet ihr Zero eigentlich genau so cool wie ich?
Ich finde ja sein Charakter ist einfach genial. Auch sein Synchronsprecher im Deutschen hat eine Stimme die perfekt mit seinem genialen Aussehen harmoniert. Seine Pircings an den Ohren sehen doch auch echt cool aus. Er ist von Grund auf einfach genial! Er ist so einer der besten Charakter aus den Animes die ich momentan kenne. *denk: Ob man sich wohl in Animecharaktere verlieben kann? xD*

Falls ihr es nicht wisst, erzähle ich euch noch etwas über seine Vergangenheit. Er hatte eine schwere Vergangenheit. In dieser kümmerte er sich immer um seinen doch eher schwächlichen Bruder Ichiru. Zero mochte ihn sehr, aber Ichiru baute einen Hass auf ihn auf. Immer war Ichiru der kleine Schwächling auf den keine hohe Erwartung gesetzt war. So sah dies jedenfalls Ichiru. Somit verriet Ichiru Zero irgendwann. Shizuka Hiō, eine Reinblüterin tötete Zeros Eltern und verwandelte Zero, durch einen Biss, zu einen Vampir. Seit dem hasst Zero die Vampire wie die Pest und somit auch sich selbst. Ichiru blieb am Leben, er ging mit Shizuka. Zero glaubte Ichiru sei tot. Er wurde über die Zeit ziemlich verbittert und unfreundlich (was mich persönlich nicht stört). Jedenfalls wurde er dann von Kaien Cross aufgenommen. Dieser hatte auch schon Yuki adobiert, die sich gewissener Maßen um Zero kümmerte und sich um ihn sorgte. Irgendwann begierte Zero nach Yuki und ihren Blut. Yuki gab ihm zwar öfters etwas von ihren Blut, aber er wollte mehr was ihn öfters fast um den Verstand brachte. Außerdem könnte er sich immer noch in einen Level E Vampir verwandeln, da er nie dazu kam sich etwas von Shizukas Blut zu nehmen. Dann wurde diese auch noch von Kaname ermordet, was ihm das Ganze nicht leichter machte.
Gut, mehr sag ich dazu mal nicht.
Wollt ihr mehr erfahren? Dann seht euch Vampire Knight doch einfach selbst an oder fragt mich ganz lieb, ob ich mehr verrate. Wenn ihr wollt verrate ich auch noch ein paar gute Seiten, wo ich euch diese Serie angucken könntet.
Ok und jetzt noch ein paar kurze Fakten über Zero. Er hat meist seine Bloody Rose, eine Pistole, bei sich und hat ein Tatoo an dem Hals. Zero hat silberne Haare und seine Augenfarbe ist lila. Insgesamt zeigt er sich anderen gegenüber ziemlich gefühlskalt und unfreundlich, als hätte weder Herz, noch Gefühle, dabei ist dies nur eine Fassade.

So jetzt wisst ihr mal was über einen total genialen Charakter aus Vampire Knight. 😉

Rika ist doch echt geil drauf!

Donnerstag, 15. Juli 2010

Na wie findet ihr Rika aus Digimon Tamers? Also ich finde sie ist echt geil drauf! z.B. Als Rika in Folge 28  zwei mal mehr oder weniger ausgerastet ist, erst beschimpft sie Kazu und Kenta und irgend wann später zieht sie über Ryo her. Den Spruch den sie da auf Ryo losgelassen hat, der Hammer. Der Spruch lautet wie folgt: So ein dämlicher Lackaffe, sieht ja jetzt schon geliftet aus, ist doch einfach wiederlich. Diese ekelhafte Grinsefresse macht ein auf Strahlemann, auf hyperfreundlich und zuckersüß, dass reinste Brechmittel.
In dieser Folge, wo sie auch diesen Spurch sagte ist noch weiter hin so und ziemlich gereizt, vor allem als Kazu sagte das sie immer als Ryo noch in der Menschwelt war nur 2. wurde. In den restlichen Folgen ist auch etwa so und lässt auch noch ein paar coole Sprüche los.
Ich find Rika echt cool und wie seht ihr das?

Hauptcharakter von Animes, sind sie gleich?

Sonntag, 02. Mai 2010

Die Hauptcharaktere von Animes sind irgend wie schon meist ziemlich gleich. Es gibt  welche die tollpatschig, lustig, dickköpfig, frech und viel zu stark sind.

z.B. Naruto (Naruto), Inuyasha (Inuyasha), Ichigo (aber nur Anfangs von Bleach), Ruffy (OnePiece), Dan (Bakugan), Ash (Pokemon), Jaden(Yugi Oh! GX), Tai (Digimon Adventure 1), Davis (Digimon Adventure 2), Markus (Digimon Data Squad)…

Das sind wirkliche Beispiele für wahre Dummheit oder bei Inuyasha, Dan und Ichigo eher Dickköpfigkeit, meiner Meinung nach und von der Sorte gibt es wie ihr seht  ziemlich viele.                                                                                                            Es gibt auch noch die, die eher cool und clever sind.

z.B. Dark (DN Angel), Light (Death Note), Lucy (Elfenlied), Jo (Burst Angel)…

Die sind cool und nicht so dumm, meiner Meinung nach und man sieht das sind schon wesentlich weniger.                          Es gibt auch noch die, die eher schüchtern sind.

z.B. Takato (Digimon Tamers), Daisuke (DN Angel)…

Die sind auch wieder anders und man sieht das sind noch weniger.

So mit gibt es am meisten Dummheit bei Animehauptcharaktern, oh je.

Und wenn ich irgend was vergessen hab bei den Kategorien (also Dummheit, Coolness, Schüchternheit), dann schreibt es mir doch bitte oder falls ihr noch irgend welche Charaktere zu ergänzen habt. Ich freu mich über jede Ergänzung.

Shadow (Bakugan)

Montag, 19. April 2010

Na findet ihr Shadow aus der 2. Staffel von Bakugan genau so cool wie ich? Er ist doch total irre, aber das ist das coole an ihm! Er ist irgendwie zu geil. Oder was sagt ihr? (Ja, ich hab mal wieder kein besseres Thema. xD)

Vergleich zwischen Tobi und Obito

Freitag, 09. April 2010

Hier mal ein Vergleich. Erst mal der Name der ziemlich ähnlich ist:  Tobi T-Obito ,    Tobi        O bi – to ( bi und  to tauschen)…

Das sind so die Namensvergleiche…Charaktervergleiche (mal Madara außgeschlossen):

Tobi: dumm, verspielt, vorlaut

Obito: irgend wie auch dumm, manchmal verspielt, sehr vorlaut

Also das sind doch mal Ähnlichkeiten!

Tobi von den Akatsuki´s

Donnerstag, 08. April 2010

Alle denken immer Tobi ist so dumm!  Aber nein, die meisten wissen Tobi  ist wahrscheinlich Madara Uchiha, aber es steckt noch mehr dahinter. Ich verrate es euch. Angeblich war Tobi der Mizukage, da Kisame ihn nun mal so angesprochen hat, als Kisame Tobis Gesicht sah. Niemand kannte bisher seine richtige Identität, da leider weder der guzte Kabuto noch der liebe Kakashi irgend was über ihn heraus gekriegt hat. Tobi scheint nicht mal auf dem Papier zu existieren, sehr komisch. Tobi behauptet jedenfalls, dass er Madara Uchiha ist. So sagte es eine meiner Quellen, aber ich weiß noch genaueres, von meiner anderen Infoquelle. Ich glaub sie liegt richtig. Tobi ist nun mal wahrscheinlich Madara Uchiha (doch zur Zeit weiß man nicht genau ob er es wirklich ist, oder ob er Obito ist, oder beides, ich glaube aber es ist folgendes). Doch was nun, man behauptete Madara Uchiha sei tot.  Nein, er doch nicht. Was machte er, er nahm sich ein Teil der Seele Obito Uchihas (eigentlich ist Obito tot, weil ein Teil von ihm unter einen Stein zerquetscht worden ist,aber nach Madara´s  Gedanken kann man auch noch was mit der anderen Seite machen, somit er komplett). Und er ist wirklich der Anführer der  Akatsuki´s. Zu seinen Fähigkeiten: Tobi verbirgt hinter seiner orangenen Maske mit Kringel (oder so was in der Art) drauf, sein Sharingan, wie ihr wisst, welches er bisher nur auf der rechten Seite zum Vorschein gebracht hat. Tja die genauen Fähigkeiten sind leider unbekannt,  jedoch sind sie stark genug, um Amaterasu auf zu lösen. Tobi verwendet auch noch ein Raum-Zeit-Jutsu hat Ähnlichkeit mit dem des Vierten Hokages, nur es ist wesentlich effektiver. Tobi verschwindet mit Hilfe dieses Jutsu und *schwups* taucht  (er) an einer anderen, total beliebigen Stelle wieder auf. Auch kann er andere Menschen verschwinden lassen, uh wie grusselig, indem er sie in eine andere Dimension zieht. Eine andere Fähigkeit von ihm ist es, beliebige Angriffe durch sich durch laufen zu lassen, ist irgend wie der Verwinden und dann wo anders wieder auf tauch Nummer ähnlich, bloß das man nicht sieht wie er verschwindet und er taucht an der gleichen Stelle wieder auf. Da sieht man mal wie sehr man Leute falsch einschetzen kann. Und wenn ihr gedacht habt das Tobi wirklich dieser freundliche, höfliche, kindische, verspielte, dumme  Junge, der sehr gerne Scherze reisst und immer sagt: “ Tobi ist ein guter junge! “ (jedenfalls in Funny´s), dann wisst ihr jetzt das er es nicht ist. Er ist eigentlich ziemlich mysteriös, geheimnisvoll und stark.

Jo ist einfach einzigartig!

Donnerstag, 08. April 2010

Na Leute, findet ihr Jo genau so cool wie ich? Jo ist einfach einzigartig und daran lässt sich echt nichts ändern. Auch wenn sie am Ende stirbt, genau wie Sei. Die beiden waren nämlich die Besten! Sie sind einfach geil!  Meg will am Ende die Rolle von Jo übernehmen, aber das schafft sie doch eh nicht, denn Jo ist unnachahmbar.