07 Ghost

Heute stelle ich euch mal 07 Ghost vor, eine wirklich tolle Serie und sie handelt nicht von Vampir- oder Teufelsjagd. ;D In 07 Ghost spielt Teito Klein den Hauptcharakter. Er ist in einer Kirche aufgewachsen und bekam von den König von Raggs, mit dem er sehr Nahe in Verbindung stand, das Auge Mikhaels. Er kann sich daran aber nicht erinnern und denkt er sei schon immer ein Sklave gewesen. Irgendwann kann er sich aus dem Sklavendarsein retten, indem er an eine Militärschule des Barsburgimperiums gerufen wird. Dort wird er von allen herunter gemacht, nur Mikage verteidigt ihn und die beiden werden Freunde. Eines Tages trifft Teito jedoch Ayanami, ein Offizier des Militärs, und erinnert sich, dass dieser seinen Vater tötete.  Teito verlor die Beherrschung und ging auf Ayanami los. Ihm gelingt es aber nicht einmal ihn zu berühren und wird eingesperrt. Dank der Hilfe Mikages gelingt ihm die Flucht, in Bezirg 7. Dort wird er von drei Päpsten aufgelesen und in eine Kirche gebracht, unter Asyl von 7 Päpsten.
Mehr werde ich mal noch nicht verraten, außer das die Serie sehr action- und emotionsreich gemacht ist. Ich finde sie wirklich gut. Und wen ich neugierig gemacht, dem rate ich die Serie zu gucken. Ihr werdet es nicht bereuen.;)
Wenn ihr mehr wissen wollt, dann fragt einfach nach, ich werde jede Frage und Bitte beantworten.

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*